| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

wauzih's Madeiraburger - der ganze Geschmack der Insel auf einem Brötchen
 1 2 3 4
22.09.14 20:56
wauzih 

Administrator

Re: wauzih's Madeiraburger - der ganze Geschmack der Insel auf einem Brötchen

"Der sich den Wolf tanzt" hab' ich leider nicht gesehen, was gibt's denn dort...?

Wie schon gesagt, ich kenne mich mit Filmen nicht so wirklich aus, bierernst nehme ich das Ganze auch nicht,
wobei es dann aber Spaß macht, irgendetwas was da serviert und verzehrt wird, kochtechnisch mal nachzuempfinden.

Also sofern es da was gibt, was man nachkochen könnte, probiere ich es gern mal aus;
falls nicht, werd' ich mir mal einen der wenigen Filme die ich mal komplett gesehen habe, nochmal ausführlich anschauen,
nämlich den hier



(hier mal 'ne relativ jugendfreie Sequenz)

ich denke mal, mit den Nachempfindungen des Inhalts dieses Streifens
könnte ich hier noch'n paar Seiten mühelos füllen, allerdings nur mit den kulinarischen

*tschaui*
das wauzih

Zuletzt bearbeitet am 22.09.14 21:22

23.09.14 20:14
Velvet

nicht registriert

Re: wauzih's Madeiraburger - der ganze Geschmack der Insel auf einem Brötchen

wauzih:
Wie schon gesagt, ich kenne mich mit Filmen nicht so wirklich aus...

Hallo wauzih,

da scheinen bei dir die Prioritäten anders gesetzt zu sein als bei uns. Wir kennen die Filme zwar alle, und da wird ganz sicher auch irgendwo irgendwas gefuttert, aber wir können uns überhaupt nicht daran erinnern, was da gegessen wird...

Ist vielleicht auch besser wenn du das ebenfalls nicht weißt. "Pulp Fiction" ist im Vergleich zu "Kill Bill" oder "From Dusk Til Dawn" eher harmlos. Wenn da irgendetwas von dir nachgeköchelt und mit entsprechenden Filmausschnitten garniert würde, dann wären vermutlich für einige der Forumsmitglieder die Grenzen des guten Geschmacks ziemlich schnell überschritten. Da waren unsere Befürchtungen also fehl am Platze

Bei "Der mit dem Wolf tanzt" besteht allerdings keine Gefahr. Da braucht man nur gutes Sitzfleisch

Gruß
die beiden Velvets

23.09.14 20:23
wauzih 

Administrator

Re: wauzih's Madeiraburger - der ganze Geschmack der Insel auf einem Brötchen

...ah so, jetzt hab' ich's glaub' ich kapiert,

dann tanzt man sich da keinen Wolf

sondern sitzt sich einen...



*jauuuul*


's wauzih

01.03.15 19:27
wauzih 

Administrator

Filmrezepte: heut mal Mulligatawny-Soup

Hallöchen,
nachdem's lange hier ruhig war, nu' mal 'ne Fortführung des Themas "Rezpte aus Filmen etc."
So sehr viele authentische Sachen scheint es ja nicht zu geben, da war mir dies hier letztens über'n Weg gelaufen,
und da Hühnersuppe gut gegen Erkältung sein soll, gab's bei uns heut mal eine britische Variante derselben,
die "Mulligatawny-Soup".

Das Rezept stammt wohl ursprünglich aus Indien (dort z.T. mit etwas anderen Zutaten wie z.B. einer Paste aus Tamarinden-Früchten, die man in Europa wohl nicht so einfach bekommt). Es wurde von der englischen Kolonialmacht schon vor etlicher Zeit adaptiert und gehört unter dem anglisierten Begriff so zur britischen Küche, daß die Suppe auch in zumindest einem Kult-Stück auftaucht.
Zutaten sind Hühnerbrust, Ananas, Mango, Ingwer, Hühnerbrühe, Currypaste, Sahne, Kokosmilch usw., das Rezept hab' ich irgendwo aufgeschnappt, und da es nicht von mir stammt, schreibe ich es hier auch nicht rein.

So schaute das Ganze dann aus:



die Zutaten



erstmal alles in die Pfanne



dann das Fleisch 'rausnehmen



alles andere im Mixer fein pürieren und durchsieben



dann Fleisch wieder rein und noch etwas köcheln lassen



und ab auf den Teller damit, schmeckt sehr currymäßig-fruchtig.

Und denn mal die Preisfrage:
wo in Film/Funk/Fernsehen wird die Mulligatawny-Soup serviert (ohne zu googeln)...?

*tschaui*
das wauzih

Datei-Anhänge
k-20150301_170825.jpg k-20150301_170825.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 387 kB

k-20150301_173030.jpg k-20150301_173030.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 376 kB

k-20150301_174623.jpg k-20150301_174623.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 414 kB

k-20150301_180853.jpg k-20150301_180853.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 381 kB

k-20150301_185645.jpg k-20150301_185645.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 398 kB

k-20150301_190006.jpg k-20150301_190006.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 335 kB

01.03.15 19:39
heikeoli 

Madeira-Strelitzie

Re: wauzih's Madeiraburger - der ganze Geschmack der Insel auf einem Brötchen

Hallo Chefkoch,

sieht lecker aus!

War es "Dinner for one"?

Viele Grüße, Oliver

01.03.15 19:57
wauzih 

Administrator

Re: Filmrezepte: heut mal Mulligatawny-Soup

Genau, der erste Gang aus "Dinner for one", und dazu gibt's 'nen Sherry, kann auch ein Madeira sein ;-)
Na, war wohl doch etwas einfach, mal schau'n was sich noch so findet...
*bis denne*
's wauzih

01.03.15 20:07
heikeoli 

Madeira-Strelitzie

Re: wauzih's Madeiraburger - der ganze Geschmack der Insel auf einem Brötchen

... war eigentlich nur spontan geraten....

Ich wusste nicht genau wie die Suppe hieß (wird sie im Film mit Namen erwähnt?), und erst recht nicht, was da alles tolles drinne ist! Danke für die Erhellung!

Viele Grüße, Oliver

 1 2 3 4
currymäßig-fruchtig   Madeiraburger   Filmausschnitten   bearbeitet   Konservierungsstoffe   Brötchen   Städtepartnerschaften   gepalzt&geseffert   Brötchenbackmittel   Mulligatawny-Soup   Big-Kahuna-Burger   Geschmack   Tamarinden-Früchten   board=65&thread=7   Hackfleischvorbereitung   Zuletzt   Lorbeerblätter   Brötchenhälften   Brot&Brötchenbacken   Forum-Stammbesetzung
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira