| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Bolo do Caco
 1 2 3 4
20.10.14 21:20
tatanka36

nicht registriert

Re: Bolo do Caco

Mahlzeit,
ich denke was Sinn macht, ist, dass heute in das Brot Suesskartoffelmehl beigemischt wird und zwar 1 / 4


Gruss Tatanka

21.04.15 07:28
wauzih 

Administrator

Re: Bolo do Caco

So nebenbei hatte ich mich gefragt, was wohl aus der Bolo-do-Caco-Bude am Jachthafen von Funchal geworden ist, die seinerzeit bei Beginn der Baumassnahmen mit abgeräumt wurde, und irgendwie hatte ich auch gehofft, daß es sie irgendwann mal wieder geben würde.
Dem scheint wohl nicht so zu sein, aber beim Herumstromern durch irgendwelche Blogs hab ich nun zufälligerweise den damaligen Bolo-Bäcker (siehe auch Seite 1 dieses Threads) auf einem Foto wiedergetroffen:


(ursprüglich im Blog http://www.skyscrapercity.com/showthread...808&page=66, dieses Foto kommt aber von der Profilseite des Restaurants "A Pregaria" bei Facebook https://www.facebook.com/apregariafunchal )

Seine Brötchen backt er nun wohl dort https://www.google.de/maps/place/R.+Jo%C...7abd345d0?hl=de
Schade eigentlich, daß es damit wohl nicht so wahrscheinlich ist, daß es die alte Bolo-Bude wieder geben wird, aber irgendwie auch ganz nett, mal 'nen alten Bekannten wieder zu treffen.
*tschaui*
das wauzih

21.04.15 09:00
madeirafan 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Bolo do Caco

Immer wieder prima, wie unser wauzih uns an seinen Entdeckungen teilhaben läßt.
Vielen herzlichen Dank dafür !
Ja, diese Bolo-Bude haben wir bei unserem letzten Besuch im Dezember 2014 sehr vermißt .

Nun wissen wir, wo wir diese Leckerei finden können.

Gruss
madeirafan

13.09.15 19:39
Livsam 

Madeira-Levkoje

Re: Bolo do Caco

Guten Abend,

wir haben im August tollkühner Weise 3kg Süsskartoffelmehl von Madeira mitgebracht... hat schon mal jemand damit Bolo gebacken?
Unser letztes (ebenfalls importiertes) eingefrorenes Brot - Danke noch mal für den Tipp von uhl_s! - ist heute beim Grilen (möglicherweise das letzte in diesem Jahr 😞) weggegangen.

Christina

14.09.15 08:49
wauzih 

Administrator

Re: Bolo do Caco

Livsam:
wir haben im August tollkühner Weise 3kg Süsskartoffelmehl von Madeira mitgebracht...

Hi Christina,
falls Ihr nicht wisst wohin damit, meldet meinereiner hiermit Interesse an so einem Pfund davon an
*tschaui*
das wauzih

16.09.15 08:42
Livsam 

Madeira-Levkoje

Re: Bolo do Caco

Hallo Wauzih,

hast du damit schon gebacken? Sonst scheint das hier ja auch noch keiner versucht zu haben. In dem Fall werde ich euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen... :-)

Christina

16.09.15 12:35
wauzih 

Administrator

Re: Bolo do Caco

Hi Christina,
nein, mit "richtigem" portugiesischem Süsskartoffelmehl hab ich noch keine Erfahrungen gesammelt.
Hab ich hier in D nirgends gefunden, und von Madeira mitgebracht hatten wir keines.
Bei manchen Versendern bekommt man zwar Süsskartoffelmehl aus chinesischer Produktion, aber keine Ahnung, ob das dem portugiesischen wirklich so ähnlich ist, um damit ein vergleichbares Ergebnis zu bekommen.
Es kommt ja nicht nur darauf an, daß es aus Süsskartoffeln ist, auch der Mahlgrad spielt bei Mehl ja 'ne garnicht so unwichtige Rolle, und denn Experimente mit ziemlich exotischem Krams- nee, weiß nicht.
Ich warte denn mal gespannt....

nbb. hatte ich doch schon mal die eine oder andere Rückmeldung, daß sich der/die eine oder andere da auch mal dran versucht hatte.
...alles Heimlichbäcker hier...

*tschaui*
das wauzih

17.09.15 21:54
heikeoli 

Madeira-Strelitzie

Re: Bolo do Caco

Hallo in die Backrunde,

wir waren mutig und haben uns auch ein Kilo original Insular Süßkartoffelmehl mitgebracht. Wir sind auch an den Ergebnissen der Backexperimente interessiert...

Viele Grüße, Oliver

24.05.16 20:14
Livsam 

Madeira-Levkoje

Re: Bolo do Caco

So, dann will ich mal Zwischenmeldung geben...2 kg Mehl sind in mehreren experimentellen Versuchen schon verbraucht worden.

Die Anweisung auf der Packung passt schon mal nicht... 10g Hefe auf 500g Mehl? Ich weiß nicht, ob's an dem anderen Klima liegt, aber hier im Norden muss mehr Hefe dran.

Gelandet bin ich mittlerweile bei 400g Süsskartoffelmehl, 1/2 Würfel Hefe, etwas Salz und gut 200ml warmem Wasser. Ich rühre den Teig an und gebe ihn direkt in eine runde Backform, dort lasse ich ihn großzügig gehen (mind 2 Std). Gebacken wird im Ofen bei 180 Grad Umluft, ca. 15 Minuten.

Geschmacklich passt es schon ganz gut, das Brot ist aber recht dunkel. Ich werde noch mal mit einer Mischung aus Weizen- und Süsskartoffelmehl experimentieren und versuchen, meinen Mann zum Backen auf der Platte im Gasgrill zu überreden...

Fotos und Ergebnisse folgen...

Achso, unsere Kräuterbutter besteht aus Butter (is klar, nä), 1/4 Knoblauch-Zwiebel (die nehme ich lieber als die Zehen), Rosmarin, Thymian, Petersilie (alles frisch aus dem Garten) und Salz.

Heikeoli - wie sieht's bei euch mit Bolo de Caco aus?

Grüße aus SH
Christina

24.05.16 20:57
heikeoli 

Madeira-Strelitzie

Re: Bolo do Caco

Livsam:
Heikeoli - wie sieht's bei euch mit Bolo de Caco aus?

Oha, da liegt ja noch was im Keller... wir werden zur beginnenden Grillsaison experimentieren...

Viele Grüße, die Heikeolis

 1 2 3 4
Kartoffeln   Süsskartoffelmehl   Temperatureinstellung   ursprünglich   geschlitztblättrige   vielleicht   Süsskartoffel-Gewichtsanteil   Mischungsverhaeltnis   Bolo-do-Caco-Rezept   orangefleischigen   Geschmacksabrundung   Süsskartoffeln   weihnachtsexperiment   Niedrigsttemperatur   Süsskartoffelanteilen   Alleinstellungsmerkmale   Madeira   feuchtigkeitsempfindlichen   Fladenbrotvarianten   Süsskartoffelanteil
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira