| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Einheitwert (Valor Partimonal) für IMI
 1 2
07.05.24 12:09
andorinha 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Einheitswert (Valor Partimonial) für IMI

Espadarte:
andorinha:


bei meinem Haus in Ponta do Sol wurde der Einheitswert (Valor Patrimonial) für das Jahr 2023 um rund 7% erhöht.

Warum nur 7% obwohl der reale Wert um 17% gestiegen ist. Dagegen sollte Einspruch erhoben werden !

Hallo Espadarte,

der Einheitswert eines Anwesens zur Berechnung der Grundsteuer hat ja nichts mit dem realen Wert der Immobilie zu tun.
Bei mir sind sogar 2 verschiedene Werte relevant, je nach dem was es für ein Grundstück ist (Urbano / Rural).

Warum sollte ich dagegen Einspruch einlegen? Um mehr zu zahlen?
Beim evtl. Verkauf des Anwesens haben diese Werte wenig Einfluss auf die Höhe des Verkaufspreis.

Gruß andornha

07.05.24 17:06
andorinha 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Einheitswert (Valor Patrimonial Tributário) für IMI

Hallo,

folgendes nachzulesen bei AT Autoridade Tributária e Aduaneira / Consultar Taxas IMI/CA por Município e Ano:

Jede Stadtverwaltung bestimmt ihre Hebesätze auf Grundlage der gesetzlichen Vorgaben selbst.
Zwei Hebesätze gibt es für privaten Immobilienbesitz:
- 0,3% bis 0,45% prédios urbanos ( bis zu 0,5% möglich)
- 0.8% prédios rústicos

Der Einheitswert dient als Grundlage zur Berechnung von IMI, und ist an sich sehr variabel, je nach Alter und Lage der Immobilie.
Ich habe gehört, dass man den Einheitswert korrigieren lassen kann, wenn er -verglichen mit anderen Immobilien in der ähnlichen Lage / ähnlichen Alters- hoch ist, aber das ist nur vom Hörensagen!

Bei mir wurde also der Einheitswert für das Jahr 2023 um ca. 7% angehoben. Über den Grund der Erhöhung weiss ich momentan nichts.

Gruß andorinha

07.05.24 17:22
Espadarte 

Madeira-Strelitzie

Re: Einheitwert (Valor Partimonal) für IMI

andorinha:

Warum sollte ich dagegen Einspruch einlegen? Um mehr zu zahlen?


Diese Dummheit wurde Albuqerqe von den linken Medien vorgeschlagen.

07.06.24 17:12
Tom 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Einheitwert (Valor Partimonal) für IMI

Und Up... da bislang keine sinnvolle Antwort.
Mein Widerspruch blieb bislang unbeantwortet. Ich habe aber inzwischen eine Ahnung:

Informationen von den Seiten der Steuerbehörde:

https://info.portaldasfinancas.gov.pt/pt...faqs-00461.aspx

valor patrimonial tributário (Steuervermögenswert (entspricht nach deutschem Recht dem Einheitswert))
Vt = Vc x A x Ca x Cl x Cq x Cv em que: Vt = valor patrimonial tributário

O valor base (VC!) dos prédios fixado para vigorar em 2023 é de € 665,00 (Portaria n.º 7-A/2023, de 3 de janeiro)


Der Steuervermögenswert städtischer Immobilien wird gemäß Artikel 38 des CIMI gemäß dem folgenden Ausdruck ermittelt.
Vt = Vc x A x Ca x Cl x Cq x Cv
Auf was:
Vt: Steuervermögenswert
Vc: Grundwert der errichteten Gebäude
A: Bruttobaufläche plus die über die Umsetzungsfläche hinausgehende Fläche
Ca: Allokationskoeffizient
Cl: Standortkoeffizient
Cq: Qualitäts- und Komfortkoeffizient
Lebenslauf: Alterskoeffizient


Der Grundwert der Gebäude entspricht dem durchschnittlichen Bauwert pro Quadratmeter zuzüglich des Quadratmeterwerts des Grundstücks, auf dem sich das Grundstück befindet, festgelegt auf 25 % dieses Wertes. Der durchschnittliche Bauwert wird unter Berücksichtigung insbesondere der direkten und indirekten Kosten ermittelt, die bei der Errichtung des Gebäudes anfallen, beispielsweise für Material, Arbeit, Ausrüstung, Verwaltung, Energie, Kommunikation und andere Verbrauchsmaterialien. Im Gegenzug ist die Ermittlung des steuerlichen Vermögenswerts städtischer Wohngebäude, Handel, Industrie und Dienstleistungen ergibt sich aus dem folgenden Ausdruck: Vt = Vc x A x Ca x Cl x Cq x Cv auf was: Vt = Steuervermögenswert; Vc = Grundwert der errichteten Gebäude; A = Bruttobaufläche zuzüglich der über die Ausführungsfläche hinausgehenden Fläche; Ca = Allokationskoeffizient; Cl = Standortkoeffizient Cq = Qualitäts- und Komfortkoeffizient; Cv = Alterungskoeffizient.

Anscheinend wurde der VC-Wert zum Januar 2023 mit 665 € neu angesetzt.
Seltsam nur, dass das für ein Bestandsgebäude aus 2001 erfolgte und wohl niemand hier außer Andorinha und ich ähnliche Bescheide bekommen hat.

Bitte nochmals um sinnvolle Beiträge.

Viele Grüße

Tom

07.06.24 18:50
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Einheitwert (Valor Partimonal) für IMI

Hallo,

mehr als diese Infos haben wir auch nicht, das sind ja keine persönlichen Bescheide, sondern gilt für alle. Sollte das gegenüber dem Vorjahr eine Erhöhung um 7 % sein, erscheint das ja nicht unbedingt übertrieben.

Seltsam ist nur, dass seit Deiner letzten Anfrage (zumindest bei uns im persönlichen Bereich des Finanzportals) zu der ungefragt erfolgten Splittung der Zahlung in zwei Teile noch ein dritter "Forderungs-Teil" dazu kam, der so groß war wie die beiden anderen zusammen. Und - ebenfalls ungefragt - wieder storniert wurde.
Das war dann wohl das, was man hier von behördlicher Seite für sich selbst als "Lapsus" bezeichnet.
Dagegen habe ich im Verbraucherportal schon gelesen, dass jemand, weil er versehentlich 30 Cent zuwenig gezahlt hatte und das erst 14 Tage zu spät bemerkte , 25 € Strafe bezahlen musste. 25 Euro sind die Mindeststrafgebühr für alle Steuervergehen hier, auch meine einheimische Nachbarin (die natürlich kein Girokonto hat) musste die schon mehr als einmal bezahlen.

https://www.idealista.pt/news/imobiliari...-para-665-euros

https://www.apcmc.pt/legislacao/imi-2023...obe-para-e-532/

Grüße, madBee

07.06.24 19:09
Tom 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Einheitwert (Valor Partimonal) für IMI

Hallo madBee,

danke für die Info's und Links. Allerdings hätte es danach bei der Steuer schon seit 2017 Anhebungen geben müssen, die es nicht gab...

Alles sehr seltsam...

08.06.24 08:42
andorinha 

Madeira-Riesenfingerhut

Einheitswert (Valor Patrimonial) für IMI

Hallo,
ich kann erst im Juli versuchen, auf Madeira etwas herauszufinden.
Gruß andorinha

 1 2
Mindeststrafgebühr   Partimonal   durchschnittliche   Einheitswert   Verbrauchsmaterialien   Allokationskoeffizient   Bewertungsgrundlage   durchschnittlichen   Quadratmeterwerts   Steuervermögenswert   Grundsteuerzahlbetrag   Verbraucherportal   Abbuchungsauftrag   Einheitswerterhöhung   Alterungskoeffizient   Ausführungsfläche   portaldasfinancas   Standortkoeffizient   Komfortkoeffizient   Einheitwert