| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Wer weiß etwas über eine neue Fährverbindung der Armas von Madeira zum Mutterland? Madeira-Festland
 1 .. 8 9 10 11 12
21.03.19 19:22
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Wer weiß etwas über eine neue Fährverbindung der Armas von Madeira zum Mutterland? Madeira-Festland

Hallo Chris,

stimmt genau!.Der Zeitungsabdruck ist zwar undeutlich, aber man kann es noch erkennen. Dienstags geht es um 12.30 ab Richtung Funchal.

LG, madBee

04.05.19 16:46
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Wer weiß etwas über eine neue Fährverbindung der Armas von Madeira zum Mutterland? Madeira-Festland

Hallo,

endlich wird es konkreter: Ab Montag können Tickets für die Fähre zum Festland gebucht werden, und es wird nicht die Tijarafe, sondern die Timanfaya sein, die die Verbindung ausführt.

https://funchalnoticias.net/2019/05/04/s...-de-8-de-julho/

Grüße, madBee

08.03.21 12:29
iris 

Administrator

Re: Wer weiß etwas über eine neue Fährverbindung der Armas von Madeira zum Mutterland? Madeira-Festland

Aus einem anderen Thread die Info..

Tiniblitz:
Noch eine aktuelle Information der Sousa Group: die Fähre vom Festland nach Madeira wird dieses Jahr nicht verkehren

09.03.21 10:44
Tiniblitz 

Madeira-Cinerarie

Re: Wer weiß etwas über eine neue Fährverbindung der Armas von Madeira zum Mutterland? Madeira-Festland

Auch Naviera Armas wird dieses Jahr keine Fährverbindung von Portimao nach Madeira anbieten. Auskunft der Reederei von heute

17.07.22 18:01
iris 

Administrator

Re: Wer weiß etwas über eine neue Fährverbindung der Armas von Madeira zum Mutterland? Madeira-Festland

Hier wurde vor einigen Wochen noch ein neuer Thread zum Thema aufgemacht (und bedient)
Status Fähre nach Madeira?
https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...52&page=1#2

Meierhofer:
Offenbar blockiert die Grupo Sousa noch immer erfolgreich jeden Schiffsverkehr nach Madeira, sie können Dank ihrer Monopolstellung die überall genannten Mondpreise für Transportgut verlangen und sich schamlos bereichern. Das ist illegal, aber wo kein Kläger, da kein Richter.
Niemand traut sich wohl, die größte Reederei Portugals und die Regierung Madeiras wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung auf die Anklagebank zu bestellen. Deshalb wird das wohl auch so bleiben, bis es den Madeiranern zu bunt wird und sie ihre korrupte Regierung absetzen.
Interessanter Artikel:
https://www.thuisopmadeira.nl/ferry-to-m...happened-to-it/

 1 .. 8 9 10 11 12
Madeira-Festland   Religionsgemeinschaften   Unterschriftensammlung   Festland   Regionalregierung   Regierungsunterstützung   madeiraislandnews   Diskussionsveranstaltung   Ausschreibung   linhas-maritimas-regulares   Religionsgemeinschaft   Fährverbindung   Mutterland   Zeitarbeiter-Unternehmen   Streikbrecher-Unternehmen   Weihnachtsbeleuchtung   Extra-Internetpräsenz   Madeira   Völkerwanderungsflut   Einkaufsmöglichkeiten