| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

FANAL: Abstieg nach Norden (Richtung Tranquada) - Rundwegmöglichkeit mit L.d. Cedros
  •  
 1
19.11.13 16:40
iris 

Administrator

FANAL: Abstieg nach Norden (Richtung Tranquada) - Rundwegmöglichkeit mit L.d. Cedros

Hier schon mal der versprochene Kurzbericht

Besuch von Fanal und Entdeckung des Abstiegs östlich der Straße Richtung Ribeira da Janela/Trancuada/Ribeira Funda.
Wir sind hinter der Minilagune (die arg geschrumpft war) links den Hang hoch und haben uns bergauf von einem tollen Baum zu nächsten gehangelt. Dann auf einem erkennbaren Pfad immer weiter nach unten.(Über C.d. Esmoutada und Castanheira?)
Irgendwann habe ich beschlossen: Ich gehe hier nicht mehr bergauf!
Dank des Navis hatten wir auch die berechtigte Hoffnung, irgendwann wieder zur Straße zu kommen. Zudem haben wir auch ab und an Fahrradspuren gesehen.
Dies war allerdings nicht so einfach wie erwartet, da wir nicht wie erwartet auf die weiße Piste (T&T) kamen sondern daran vorbei: An einer erahnten "Kreuzung" sind wir dann nach links abgebogen, weil wir nicht immer weiter absteigen wollten (da es angefangen hatte zu regnen) und haben uns ab hier quasi hangparallel vorwiegend an geschnitzten Markierungen (ich!) und Navi (Kristoff) orientiert.
Dabei ging es unter und über Bäume, in und neben Gräben und Bachbetten, einige Bachtäler querend (z.T. entlang eines Vieh(?) Zauns) durch den Nebel/Regen.
Angekommen sind wir dann an der Schneise beim ersten Viehrost ab Ribeira da Janela.
Zum Glück kam bald ein Auto mit netten Touris, die uns wieder nach oben gefahren haben. (Der arme Sohnemann, der zwischen uns saß, wurde leider etwas nass: Sorry nochmal!)
Mit mehr Zeit und Energie und besserem Wetter (für die Aussicht, die sich ab und zu geboten hätte) muss ich da auf jeden Fall nochmal lang.
Dann allerdings evtl nicht links Richtung Straße abbiegend , sondern weiter bergab Richtung Trancuada.
Mein Verdacht: hier kommt man auf die Strecke zwischen Ribeira da Janela und Ribeira Funda.
Wäre natürlich wieder nett als Gemeinschaftsproduktion mit zwei Autos

Funkys und andere Rundgänger könnten
am Viehgitterrost starten
bis zu "Kreuzung" den Hang entlang
hier auf dem Weg/Pfad nach oben bis Fanal
Zur Levada dos Cedros absteigen
über die Straße der "Curral-Falso" Fortführung folgen
(wahrscheinlich) zweimal die Straße kreuzen und auf dieser zum Auto zurück
oder
noch weiter absteigen und oberhalb des Ortes oder sogar ab Trancuada wieder zur Straße und zum Auto hoch.
Wenn der Track sitzt, sieht man es besser
LG iris

EDIT
endlich auch der Track

Datei-Anhänge
MAD Track_19-OKT-13 Fanal Teil Ver. Castaneiro .gpx MAD Track_19-OKT-13 Fanal Teil Ver. Castaneiro .gpx

Mime-Type: application/gpx+xml, 108 kB

19.11.13 16:56
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: FANAL: Abstieg nach Norden (Richtung Trancuada) - Rundwegmöglichkeit mit L.d. Cedros

Hallo Iris

Dort habe ich auch mal vor, mich etwas umzusehen, aber wenn es geht ohne Regen...


Ich hab gesehen, dass der MIUT 2011 dort durch ging,

https://drive.google.com/open?id=1V6tcjk...rdZ4-vKvM-VNH2k


© Google Earth


Da habe mich gefragt, ob der Weg noch begehbar ist. Das wäre ja nun klar.

Ich freue mich auf Bildchen

Kein Stresssssssssssssss!!

Daniel

Zuletzt bearbeitet am 24.09.18 21:33

Datei-Anhänge
Fanal-2.jpg Fanal-2.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 552 kB

19.11.13 18:16
iris 

Administrator

Re: FANAL: Abstieg nach Norden (Richtung Trancuada) - Rundwegmöglichkeit mit L.d. Cedros

Hi ihr Zwei,

sieht so aus, als müssten wir gar keinen Track nachlegen. Ein paar anschauliche Wegführungen habt ihr ja schon gesetzt!.
Wir haben es, wie gesagt, nicht bis unten geschafft (wollten ja auch wieder zurück). Aber der erste Teil der Strecke ab Fanal scheint identisch zu sein: rechts das Ribeira-Funda-Tal und man selbst auf einem Lombo.
Wenn man Luisfreitas Karte auf Wiciloc vergrößert, erkennt man auf der Straße (nahe eines runden Wassertanks abseits der andern Straßenseite) das Viehrost (von uns "Ziegenrüttel" genannt) auf dem wir wieder in die Zivilisation kamen.

Dass der MIUT dort langlief hat mich zunächst gewundert, weil ich mich erinnere, dass MIUT-Zeichen auf der Fanalstraße zu sehen waren (Curral-Falso-Strecke). Allerdings kann es natürlich ein anderes Jahr gewesen sein.

Lieber Daniel: Wäre es möglich, dass du mir die Karten zum Vergrößern mailst?

Liebe Grüße
iris

20.11.13 06:36
Boernie 

Madeira-Strelitzie

Re: FANAL: Abstieg nach Norden (Richtung Trancuada) - Rundwegmöglichkeit mit L.d. Cedros

Na, da musste der arme Kristoff ja wieder was mitmachen........

Gruss
Bernd

20.11.13 17:43
iris 

Administrator

Re: FANAL: Abstieg nach Norden (Richtung Tranquada) - Rundwegmöglichkeit mit L.d. Cedros

Boernie:
Na, da musste der arme Kristoff ja wieder was mitmachen........

Gruss
Bernd

Er musste mich immerhin nicht tragen-nur die Brötchn morgens holen

Ansonsten noch zwei Filme und ein Amigosbeitrag
Nichts für dich Stefan: Spoilergefahr!
Amigos (ca ab 50 bekannte Bilder: https://www.facebook.com/media/set/?set=...0789&type=3)

Club Montanha
Rib Funda Fanal http://www.youtube.com/watch?v=0FIFUD3grZ4
1 Km Vertical do Fanal (sehr sportlich)
http://www.youtube.com/watch?v=JmNtkYf8Xfw
LG
iris


EDIT 2017
Im Herbst 2016 haben wir diese bzw. eine ähnliche Runde gemacht.
Bei Ziegerüttel gestartet
bis zur Vereda do Castanheiro entlang des Zauns/Mauer (in stetem auf und ab mit ein paar kleinen Kletterpassagen
Die Vereda hinunter bis zur Tranc(q)uada.
(dort leider nicht nach links durch die (neue?) Schlucht der Vereda da Trancuada getraut)
sondern nach rechts in Richtung Seixal
(leider machte uns neben der unbekannten Schlucht auf der V.d.T.-Strecke (wahrscheinlich durch Erdrutsch entstanden) das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung
Re: Nr. 21: abwechslungsreicher Herbst 2016: Fanalstr-Ver.d.Castanheiro-Tranquada-Ribeira Funda
http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...=133&page=2

Noch ein
EDIT 2017
die Amigos da Natureza haben die Strecke (07.2017)in umgekehrter Richtung variert:
[color=green]Start in Seixal- über alte ER-und Ribeira Funda hoch zur Trancuada-und steil hoch auf der V d Castanheiro-
nach dem Durchlass weiter am Zaun entlang- unseren Abzweig nach oben, dort aber dem deutlichen Weg nach rechts zur Fanalstraße folgend-
über die Straße auf die Abschnitte der Curral Falso und Lev. dos Cedros (mit Alternativen zum Üblichen) bis Fanal
Dort oben noch eine spannende Extrarunde zur Vereda do Homen em Pe do Fanal

https://www.facebook.com/pg/AmigosdaNatu...421042837962268
ein Mitwanderer setzt die Touren in letzter Zeit auch bei Wiki
https://de.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=18579367
http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...=18&page=58[/color]

EDIT 2018
https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...4&page=3#28

 1
Viehgitterrost   Curral-Falso-Strecke   Amigosbeitrag   Spoilergefahr   abwechslungsreicher   Trancuada   Ribeira-Funda-Tal   Richtung   v=JmNtkYf8Xfw   Stresssssssssssssss   Castanheiro-Tranquada-Ribeira   Fahrradspuren   421042837962268   [color=green]Start   Kletterpassagen   rdZ4-vKvM-VNH2k   Rundwegmöglichkeit   wahrscheinlich   Gemeinschaftsproduktion   forum-madeira
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira