| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Wandergruppe "Les a Les"
  •  
 1 .. 35 .. 68 69 70 71 72
16.05.18 20:34
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Wandergruppe "Les a Les"

Liebe Rosineira,

Es war so: wir sind an einem brütend heißen Tag die x Treppen nach Furna hochgestiefelt, einfach so, ohne Plan, vielleicht weil's am Strand so voll war. Dann noch ein bisschen hierhin geluschert und dahin und noch ein paar Stufen hoch, bis wir das Gefühl hatten, Schwimmen wäre doch schöner als Wandern. Wo also die Stufen endeten und es in einen Pfad überging, drehten wir um und ich fing an zu zählen.
Zwischendurch wollte mir noch so ein beißwütiges Hündchen an die Waden, deshalb könnte es sein, dass es nicht 1803 sondern 1804 Stufen sind.

Alles klar? Wenn nicht , hier gucken: http://paradies-goes-madeira.blogspot.pt...803-stufen.html

LG

wauzih, mrjasonaut, Strelizia, iris und Torwarttrainer gefällt der Beitrag.
16.05.18 21:18
iris 

Administrator

Re: Wandergruppe "Les a Les": Fajã das Éguas- Lombo do Mouro- Sítio da Furna (Ribeira Brava -Tal)

mrjasonaut:
Rosineira, wie cool,

aber schreibt man das nicht mit 'h'?

So wie Lenihn, Stalihn, Aung San Suu Kyi, Ho Chi Minh ??
Und NietzscHe. ?

JaHsonaut.

HaaatscHie.

Dann hätten wir aber auch eine Jardinheira!?

Hmm,
auch dank des Links weiß ich noch nicht wie viele getrocknete Trauben es gewesen wären, hätten wir auf jeder Stufe eine vorgefunden
Liegt einfach daran, dass wir wahrscheinlich ab Furna/s (weiß nie, ob mit oder ohne s) anders nach oben gestiegen sind.
Es war (glaube ich ) auch nicht gerade kühl, aber wir sind vom Ort aus gestartet.
Die Meia Legua-Furna/s-Pombal-Meia Legua-Runde haben wir 2005(?) ohne weiteren Aufstieg gemacht .
Was waren das noch Zeiten ohne GPS , und erst vor den digitalen Aufnahmen !?

Trotzdem Dankeschön für die Info- Ich saß vorhin in einer Sitzung und konnte nur heimlich unterm Tisch daddeln
LG iris

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
16.05.18 22:58
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Wandergruppe "Les a Les"

Um vielleicht doch wieder aufs Thema zurückzukommen:

Hat jemand eine Idee, welchen Weg die Truppe von Faja dos Vinhaticos nach Faja das Eguas genommen hat?

Es gibt zwei Varianten:

Von unten gesehen links des Baches, zur kleinen Levada und dann über den Bach (rote Variante) oder dann die Iris-Variante rechts des Baches bis zur Piste nach Faja das Eguas (violette Variante)?

Diese Brücke scheint doch ziemlich typisch zu sein.

Der Rest scheint klar zu sein. Allerdings haben sie von der Levada Lombo do Mouro (=Monte Medonho) nicht den uns bekannten Abstieg genommen, sondern sind über den Rocha do Cabo und danach dem Abgrund entlang nach Furnas abgestiegen. Sieht toll aus mit den Tiefblicken!



Herzliche Grüsse

Daniel

Datei-Anhänge
Untitled-1.jpg Untitled-1.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 677 kB

mrjasonaut und iris gefällt der Beitrag.
16.05.18 23:10
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Wandergruppe "Les a Les"

Hallo Daniel,
ich tippe auf die rote Variante.
Echt interessant der weitere Abstieg nach Furnas.
Das hatte ich auch schon mal als Aufstieg von Furnas aus auf meinem Plan.
Stand aber leider nicht an vorderer Stelle und bei den ersten Erkundungen,
in Furnas fand ich auch nicht den richtigen Einstieg dort.
Auslöser zu dieser Idee war bei mir dieser Pfad auf der alten Igeo Karte.
Viele Grüsse
warmduscher


Zuletzt bearbeitet am 16.05.18 23:24

Datei-Anhänge
Furnas.jpg Furnas.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 580 kB

mrjasonaut und iris gefällt der Beitrag.
17.05.18 17:04
iris 

Administrator

Re: Wandergruppe "Les a Les": Fajã das Éguas- ... im Tal

Daniel:
Um vielleicht doch wieder aufs Thema zurückzukommen:

Hat jemand eine Idee, welchen Weg die Truppe von Faja dos Vinhaticos nach Faja das Eguas genommen hat?

Es gibt zwei Varianten:

Von unten gesehen links des Baches, zur kleinen Levada und dann über den Bach (rote Variante) oder dann die Iris-Variante rechts des Baches bis zur Piste nach Faja das Eguas (violette Variante)?

Diese Brücke scheint doch ziemlich typisch zu sein.
...
Daniel
Die Brücke könnte die sein, an der wir bei unserer ersten Talbegehung (links) den Bach gekreuzt hatten. (Esgibt irgendwo noch Fotos mit einem destruktiv wirkenden Kristoff ) Leider sind wir damals nicht weiter aufgestiegen.
Eigentlich hatten wir ja beim zweiten Mal , als wir gleich auf der rechten Seite blieben , nach der Faja das Eguas Piste dort wieder runter zu kommen. Wie beschrieben, hat uns das Wespennest (und die diversen Stiche, die ich abbekam ) zum Rückzug auf zivilisierten Wegen veranlasst
LG iris

Ps bei zweiten Mal hätten wir uns auch relativ am Anfang des Tals dazu entscheiden können, nicht weiter hoch zu steigen , sondern zu einer Brücke hinunter. Aber ob es diejenige welche war???

Wenn man bei G Earth ins Katastrophen-Jahr 2010 zoomt , erkennt man recht deutlich , dass es sich letztendlich um zwei Täler handelt. Wir stiegen im rechten kleinen Abschnitt auf. Die Tour davor (und wahrscheinlich auch die Les a Les ) blieben am Hauptbach Ribeira Faja das Éguas. Auch mögliche/damalige Pfade erkennt man etwas ...


Und man sieht auch gut, dass es nach den Wespen bald einfacher weiter gegangen wäre


schaut auch hier
Ohrenklappenwanderungen Vinhaticos
und Bilder von unserer ersten Tour im Tal /2009

http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...ad=6&page=6
http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...6&page=7#60

Datei-Anhänge
Bildschirmfoto 2018-05-17 um 18.11.10.png Bildschirmfoto 2018-05-17 um 18.11.10.png

Mime-Type: image/png, 966 kB

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
17.05.18 17:28
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Wandergruppe "Les a Les"

Hallo Iris,
unser Ruheständler ist wohl wieder schwer im Einsatz und kann nicht antworten?
Also die Holzbrücke in der Fotoserie der Les Les. Es ist das 10. Bild.
Sollte meiner Meinung nach genau an meinem roten Pfeil sein auf dem Kartenausschnitt von Daniel an der roten Strecke sein.
Edit: Und die Brücke die der Kridtoff dort kaputt macht ist nicht die Holzbrücke der Les Les.
meint
warmduscher


Zuletzt bearbeitet am 17.05.18 18:34

Datei-Anhänge
Brücke.jpg Brücke.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 792 kB

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
17.05.18 17:53
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Wandergruppe "Les a Les"

Hallon Iris,
genau wenn ihr euch von den paar Wespen nicht hättet aufhalten lassen und den Bach wie auf meinem roten Pfeil weiter
runter (wenn das überhaupt dort möglich gewesen wäre??) hättet ihr die Holzbrücke und danach euren Aufstiegsweg erreicht?
meint
warmduscher

Datei-Anhänge
preview_Bildschirmfoto 2018-05-17 um 18.11.10 (1).png preview_Bildschirmfoto 2018-05-17 um 18.11.10 (1).png

Mime-Type: image/png, 781 kB

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
17.05.18 18:02
iris 

Administrator

Re: Wandergruppe "Les a Les"

warmduscher:
Hallon Iris,
genau wenn ihr euch von den paar Wespen nicht hättet aufhalten lassen und den Bach wie auf meinem roten Pfeil weiter
runter (wenn das überhaupt dort möglich gewesen wäre??) hättet ihr die Holzbrücke und danach euren Aufstiegsweg erreicht?
meint
warmduscher

So hatten wir es zumindest (fast) vor.
Eigentlich wollten wir 2015 dort runterkommen, wo wir 2009 hoch spaziert sind
Nur: Die Holzbrücke kennen wir nicht. Es sei denn, man hatte sie aus Holz wieder aufgebaut.
(Unser Brückenfoto ist immerhin aus dem Jahr vor dem großen Regen. Wer weiß, was da noch alles weg kam)

hier der 15er Bericht
http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...mp;thread=103#3

Mit dir muss ich übrigens schimpfen!!!
Du kamst mir damals bei den Amigos bzw. Ohrenklappen mit Hinweisen zuvor- aber hast keinen Link eingefügt.

müsste der sein
https://www.facebook.com/pg/Caminheiros-...623778814419843

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
17.05.18 18:10
warmduscher 

Madeira-Strelitzie

Re: Wandergruppe "Les a Les"

iris:
http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...mp;thread=103#3

Mit dir muss ich übrigens schimpfen!!!
Du kamst mir damals bei den Amigos bzw. Ohrenklappen mit Hinweisen zuvor- aber hast keinen Link eingefügt. (hab auch bei mir nichts entdeckt)
Hallo Iris,
meinst du mit damals und dem fehlenden Link 2015 oder wann? So nachtragend bist du??
2015 wäre doch längst verjährt.

Zuletzt bearbeitet am 17.05.18 18:12

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
17.05.18 18:25
Daniel 

Madeira-Strelitzie

Re: Wandergruppe "Les a Les"

Hallo zusammen

Mein roter Weg geht allerdings nicht auf der rechten Bachseite der Ribeira da Faja das Eguuas hoch. Dort haben wir beim Abstieg vom Sergio eigentlich vorgehabt, den Abstieg nach Faja dos Vinhaticos zu versuchen, aber wir fanden keine Möglichkeit, den Bach zu queren, wo Iris rüber ist. Dort jedenfalls haben wir eine kleine Levada gesehen, die man optisch gut verfolgen konnte.
Ich hab es weiter unten an mehreren Stellen noch probiert, aber erfolglos. Da hat es eine 10 Meter Wand vor dem Bach.

Ich meinte eigentlich, dass die Les a Les auf dem roten Weg weiter unten von der Levada abgestiegen sind und den Bach gequert haben. Oder dann eben auf Iris Spuren (violett). Oder einem weiteren Wikiloc-Track (grün). Gelb ist die kleine Levada:



schwarz wäre die mögliche Brücke, blau die zweite.

Vom Gelände her bei Beginn des Aufstieges würde ich eher auf den roten Weg und die schwarze Brücke tippen



Und jetzt geh ich ins Kino, erwartet also keine weiteren Kommentare vom 'Ruheständler'....

Herzliche Grüsse

Daniel

Datei-Anhänge
Untitled-1.jpg Untitled-1.jpg (146x)

Mime-Type: image/jpeg, 535 kB

32369730_1639260162808830_5200742140283453440_o.jpg 32369730_1639260162808830_5200742140283453440_o.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 557 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
 1 .. 35 .. 68 69 70 71 72
bearbeitet   Aufstieg   madeiralesal   Abstieg   scheint   Wandergruppen-Link   facebook   Lombada   Herzliche   7567&type=3   Wandergruppe   Ribeira   Allerdings   e=3&theater   outofmind   madeiralesales   forum-madeira   Zuletzt   jasonaut   warmduscher
UMH