| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Levada do Moinho und Levada Nova (Ponta do Sol)
  •  
 1 .. 3 4 5 6 7
07.05.18 18:32
stoitschkov 

Madeira-Natternkopf

Re: Levada do Moinho und Levada Nova (Ponta do Sol)

Wir sind heute die Moinho begangen. Es gibt 2 Stellen (2-3 Meter lang) wo Weg und Absicherung samt Stahl-Seil und Pfosten weggebrochen sind. Lösung für nicht schwindelfreie: Im Kanal selbst gehen, da er gerade durch 2 Arbeiter gereinigt wird und nur 1 cm hoch Wasser führt.
Die Levada Nova hat leider einige Stellen ohne Absicherung (zwar betoniert und 60 cm breit), für Schwindel-Unfreie nicht empfehlenswert.
Der Weg zum Tunnel und Wasserfall ganz hinten ist durch Gitter gesperrt, aber einige Wanderlustige haben einen Weg unten herum gefunden. Wie der verlaeuft haben wir nicht feststellen können, da wir hier abgebrochen haben.

04.06.18 19:07
madeirafan 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Levada do Moinho und Levada Nova (Ponta do Sol)

Haben vor 2 Tagen den Versuch unternommen, die Moinho zu gehen.
Nach etwa 25 Minuten Gehzeit war (für uns) Schluss.
Wie oben von @ stoitschkov beschrieben, kamen wir an der Stelle an, wo für etwa 3 Meter der Weg und Absicherung samt Stahl-Seil und Pfosten weggebrochen sind.
Durch die Levada war für uns auch keine Option, da sie fast zum Überlaufen mit Wasser gefüllt war.

05.06.18 22:10
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Levada do Moinho und Levada Nova (Ponta do Sol)

Hallo,

habe soeben einen aktuellen Zustandsbericht von der Levada Nova und Levada do Moinho vom 1.06.2018 entdeckt.
Abgesehen von der Bachüberquerung kommt an der Stelle 10:39 eine ziemlich heikle Stelle.

Hier zum Video



https://www.youtube.com/watch?v=6uwTwAdn07M

Grüße
Stelizia

06.06.18 09:07
stoitschkov 

Madeira-Natternkopf

Re: Levada do Moinho und Levada Nova (Ponta do Sol)

Für Schwindelanfällige ist auch die Stelle bei 3:35 bis 4:00 nicht machbar.
Gruß
Frank

06.06.18 18:22
madeirafan 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Levada do Moinho und Levada Nova (Ponta do Sol)

Bei 10:48 ist die Stelle, bei der wir aufgegeben haben ( aber von der anderen Seite ab Kirche kommend).
Von der Seite im Film kommend, sieht es bei dieser Aufnahme eher harmlos aus, weil der Abbruch fast nicht zu sehen ist.
An die Möglichkeit, an der Felswand sich abzustützen, hatten wir auch kurz gedacht. Mich störte aber der Felsvorsprung, der zur Hälfte über die schmale Levadamauer ragte (Im Film kaum noch wahrzunehmen).
Im vergangenen Jahr wollte ich die Nova wagen, aber bei 3:35 war für mich bereits Schluss, wie ein störrischer Esel kam kein weiterer Schritt für mich in Frage.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.18 21:53

24.10.18 19:03
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Levada do Moinho und Levada Nova (Ponta do Sol)

Hallo,

die beiden Levadas gegangen am 23.10.18.

Offenbar kaum verändert zu früheren Beiträgen.

Am Beginn der Moinho (hinter der Kirche) eine massive Metallabsperrung mit Warnschild wg Steinschlag, die aber zur Seite gestellt ist.

Später diese Stelle:



Eigentlich gut machbar, wenn man sich mit beiden Händen an der Mauer festhält und seitwärts auf dem Levada-Mäuerchen geht.

Weitere Stelle:


Sieht schlimmer aus, als es ist. Kein Problem.
Im weiteren und der Aufstieg zur Levada Nova o.K.

An der Levada Nova fehlen an einigen Stellen die Metallabsperrungen, oder sind total locker. Da der Levadaweg ausreichend breit ist, weniger problematisch.
Insgesamt häufiger nasse Stellen und Pfützen.Es kann rutschig sein!
Sehr aufmerksam gehen!

Die Levadas werden ab ca 11.30 viel begangen. Es ist wirklich eine große Aufmerksamkeit erforderlich - Ausweichen immer nur nach innen!

LG, madBee

Zuletzt bearbeitet am 25.10.18 16:15

Datei-Anhänge
024 (2).JPG 024 (2).JPG

Mime-Type: image/jpeg, 430 kB

025 (2).JPG 025 (2).JPG

Mime-Type: image/jpeg, 394 kB

026 (2).JPG 026 (2).JPG

Mime-Type: image/jpeg, 474 kB

04.12.18 17:54
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Levada do Moinho und Levada Nova (Ponta do Sol)

Hallo,

kein Zustandsbericht aus eigener Erfahrung, aber Zeitungsartikel, wonach die Levada do Moinho in Ordnung gebracht und komplett begehbar ist:

https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/482...rso_recomendado

Grüße, madBee

 1 .. 3 4 5 6 7
Orientierungsprobleme   Wasserfall   Schwindelanfällige   Levadamauer   Strelizia   Metallabsperrungen   paradies-goes-madeira   Bachbett   Restaurierungsarbeiten   Regierungsangestellte   Levadas   gegenüberliegenden   Schwindelfreiheit   Geländer   Verbindungstreppe   Flussbett   bacalhau   gegangen   Stellen   Reinigungsarbeiten
Madeira

Madeira