| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Fliegen mit TAP Portugal?
  •  
 1 .. 4 5 6 7 8
30.06.18 08:28
wauzih 

Administrator

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

ei fein, denn seid Ihr schon mal in LIS angekommen...?
(TP571, nehm ich mal an ;-)

Torwarttrainer gefällt der Beitrag.
30.06.18 08:39
wauzih 

Administrator

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

...im Übrigen ist der erste für TAP bestimmte A330-900 inzwischen auf seiner ersten Testrunde rund um die Welt:



nachzuverfolgen bei FR24: https://www.flightradar24.com/data/aircraft/f-wwkm#1cd72d74

und erste Testpassagiervideos gibt's auch schon, hier von Lissabon nach Rio de Janeiro:



(wär' doch vielleicht etwas für unseren Jasonauten, so als Testdammi in der Busienesclass... )

(nbb: sind das eigentlich Tierversuche...???)

*tschaui*

charly, warmduscher, Torwarttrainer und madBee gefällt der Beitrag.
30.06.18 09:39
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Fliegen mit TAP Portugal? OT Zukunft der Luftfahrt

Ich würd als erstes Mal die Fenster zumauern, das braucht doch keiner und bringt 10cm mehr Sitzbreite.
Cabin Personal braucht auch keiner, Selbstbedienungstheke.
Vorne sitzen eh schon seit langer Zeit nur Dummies. Google macht das.

Und beim Start dann dieses sog. Mückenzeugs versprühen, von dem madbee immer erzählt.
Allerdings in der Parfümnote 'Putin', also das Zeugs, was sie im Camp der bayr. Nationalmannschaft zum Einsatz gebracht haben.
Richtig dosiert verhalten sich die Fluggäste dann ruhig bis zur Ankunft.

Jasonaut.

Zuletzt bearbeitet am 30.06.18 19:27

warmduscher, wauzih, hoellena, Torwarttrainer, madeirafan, madBee, Hans und Jardineira gefällt der Beitrag.
30.06.18 18:58
iris 

Administrator

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

wauzih:
ei fein, denn seid Ihr schon mal in LIS angekommen...?
(TP571, nehm ich mal an ;-)

Von Lissabon haben wir diesmal nichts gesehen. Wir hatten ausnahmsweise einen Direktflug ab Fra. Deshalb werden wir diesmal auch Flugpaten fur einen wauzih sein können.
Wahrscheinlich war ich OT ( Lufthansa). Aber da sich Tap und Lufthansa bei starallaince immer Mal abgewechselt haben...

Liebe Grüße aus Ponta do Sol (und gute Besserung)
Iris

wauzih, mrjasonaut und Hans gefällt der Beitrag.
31.07.18 09:55
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Hallo,

in der Diario (08.07.18) entdeckt: So schön die Karikatur auch noch aussieht (Urlaubsfeeling), aber lustig ist das Fliegen mit der TAP nicht immer. Selbst jetzt im Juli bei der Hinreise erlebte ich zwei Mal Chaos-Flüge mit der TAP (Flieger waren nicht rechtzeitig da, zittern, dass man den Anschlussflug noch bekommt).

Bis zum nächsten TAP Abenteuer am 22.12.2018.

Grüße
Strelizia

Datei-Anhänge
k-TAP.png k-TAP.png

Mime-Type: image/png, 748 kB

mrjasonaut, wauzih, Torwarttrainer und madBee gefällt der Beitrag.
31.07.18 14:58
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

Jahrelang bin ich mit TAP von Venedig via Lisboa nach FNC geflogen.
Jetzt hat TAP die Flugzeiten geändert und die Preise für diese Strecke fast verdoppelt.
Also fliege ich jetzt mit Lufthansa direkt ab München.
Wie ich die angelaufenen Victoria Meilen verbrauchen werde muss ich mir noch überlegen.

wauzih gefällt der Beitrag.
17.09.18 12:47
wauzih 

Administrator

Re: Fliegen mit TAP Portugal?

so, und nu' mal Neues von TAP:

in den letzten Monaten sind dort ein paar neue Flugzeuge in Betrieb genommen worden, neben dem schon mal beschriebenen Airbus A 320 NEO (CS-TVA) mit Namen "Padre Américo"
sind nun auch zwei A 321 NEO im Dienst,
die CS-TJI mit Taufnamen "Júlio Pomar" -benannt nach dem Maler Júlio Artur da Silva Pomar (10. Januar 1926 - 22. Mai 2018)
und CS-TJJ als "Gonçalo Velho Cabral" (1400 bis 1460) dem die Entdeckung einiger der Azoren-Inseln zugeschrieben wird.

(nebenbei: den Namen des Entdeckers der Insel Madeira Joao Gonçalves Zarco trägt bei TAP seit 2007 einer der größeren A 330-200,
mit dem Namen der Insel Madeira wurde hingegegen im Mai 2017 der Regionaljet EMB 195 CS-TTZ bedacht)

Von den A 321 NEO werden in nächster Zeit 4 weitere Exemplare eingeflottet, wozu noch angemerkt sei, daß die "NEO"-Varianten ziemlich große Reichweiten aufweisen,
die A321NEO wird mit ca. 6.800 km angegeben, die noch folgende LongReach-Variante soll dann auch für etwa 7.400 km gut sein.
Aktuell macht Primera Airlines schon vor, was mit der 321 möglich ist, die verbinden mit den neuen A321 jetzt schon Paris bzw. London mit mehreren Städten an der Ostküste der USA
(ähnlich macht's ja auch Norwegian mit der B737MAX, und auch in Südamerika sind einige mit den relativ kleinen Fliegern auf Langstrecken unterwegs, Aerolinas Argentina beispielsweise von Buenos Aires bis in die Karibik, oder Copa Airlines aus Panama bis Montevideo)

Da wird dann schon einiges gemunkelt, was damit ab Madeira nonstop zukünftig möglich sein könnte,
nicht nur auf der schon in der Vergangenheit mit den größeren A330 geflogenen Route nach Venezuela könnten sich die kleineren Flieger lohnen,
auch die Brasilianischen Großstädte sind damit in Reichweite, und auch etliches in den USA und Kanada, von wo durchaus touristisches Interesse bekundet wird.
Ob Südafrika möglich wäre, ist 'ne andere Frage. Machbar wäre das schon, wenn man statt 220 Passagieren nur 170 mitnehmen würde, wäre dann halt 'ne Frage des Preises.

Na, schau'n mer ma'

*tschaui*
's wauzih

Torwarttrainer, bycycle und jankohans gefällt der Beitrag.
02.10.18 11:53
wauzih 

Administrator

Re: Fliegen mit TAP Portugal? OT Primera Airlines

na ja, und da hat meinereiner grad noch Primera Airlines wegen deren Langstreckenflüge mit A 321 NEO erwähnt, da sind die auch schon pleite:
https://www.aerotelegraph.com/primera-ai...nbar-fluege-ein
Das Geschäftsmodell, auf der Atantik-Langstrecke mit den großen etablierten Airlines in Konkurrenz zu treten war wohl nicht so das Wahre.
Primera hatte z.B. auch angekündigt, ab Sommer 2019 ab Frankfurt in die USA zu fliegen, worauf Lufthansa gleich mit drastischen Sonderangeboten zu den relevanten Daten reagierte.
Nebenbei bemerkt ist auch Norwegian wohl mit deren ehrgeizigen Expansionsplänen auf der Langstrecke in Konkurrenz zu British Airways und anderen in die Bredouille geraten, mehrere Verbindungen wurden dort flugs wieder eingedampft, und so einige Auguren sehen da schon die nächste Airlinepleite heraufdämmern.

Nun ja, zumindest die Primera-Insolvenz könnte den Nebeneffekt haben, daß deren Airbusse nun auf dem freien Markt zu haben sein werden, und da TAP mal signalisiert hatte, zwecks Flottenerneuerung/Erweiterung an relativ jungen Fliegern interessiert zu sein, wäre das 'ne Möglichkeit, flott an solche Flattermänner der neuesten Generation zu kommen.

*tschaui*
's wauzih

Torwarttrainer, madBee, madeirafan und Strelizia gefällt der Beitrag.
 1 .. 4 5 6 7 8
Fliegen   tschaui   Funchal   forum-madeira   TAP-Tochtergesellschaft   Hamburg-Lissabon-Madeira   Frankfurt   Verbindungen   Lufthansa   Pilotengewerkschaft   Fluggesellschaften   Nicht-Gewerkschaftsmitglieder   Ankunft   Lissabon   Star-Alliance-Partnern   berlin-lissabon-funchal   Abfertigungsgesellschaft   Madeira   latest-airline-route-news   Portugal
Madeira

Madeira