| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Flüge nach Madeira
  •  
 1 .. 19 .. 35 36 37 38 39
25.03.19 19:46
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Flüge nach Madeira

Andere Mütter (Star Alliance) haben auch alte Töchter (TAP. Dadapp.)

https://m.youtube.com/watch?feature=yout...p;v=vrke4Yvyb-Y




Ab geht die Post.

Jasonaut.

wauzih gefällt der Beitrag.
29.03.19 10:34
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Flüge nach Madeira - mit Easyjet?

ab 11.04. die Weihnachtsflüge zu buchen. Hab ja schon. Aber wer weiß.

https://www.easyjet.com/en/schedule-release



Bildquelle s.o.

Jasonaut.

Datei-Anhänge
esjt.jpg esjt.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 48 kB

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
29.03.19 12:03
wauzih 

Administrator

Re: Flüge nach Madeira/ Groundung B737MAX

ist hier zwar eigentlich auch OT, aber weil halt die Probleme mit der B737MAX in diesem Thread schon drin sind:
TUI hat wegen des Groundings der Mäxe eine Gewinnwarnung herausgegeben, da kommt ganz schön was zusammen:
sollten die Flugzeuge bir Mitte Juli wieder fliegen können, wird eine Belastung von ca. 200 Mio € erwartet,
sollte es länger dauern, könnten nochmal 100 Mio oben drauf kommen:
https://www.noz.de/deutschland-welt/wirt...-gewinneinbruch

zum Stand der Dinge:
bereits noch in dieser oder Anfang nächster Woche soll ein vorläufiger Bericht zu den Absturzursachen der Ethiopean-Boeing veröffentlicht werden.
Boeing hat nach eigenen Angaben beim MCAS-System nachgebessert, welches nun geprüft werden soll.
Allgemein wird erwartet, daß diese Prüfung wohl einige Zeit andauern wird, die FAA (US-Flugsicherherheitsbehörde) steht da doch ziemlich unter Druck,
auch weil das FAA die Zulassung der B737MAX komplett an Beoing in Eigenverantwortung überlassen hatte, u.a. auch mit der Begründung, daß MCAS so kompliziert sei, daß die FAA sich nicht imstande sah, für die kurzfristige Zertifizierung hierzu Kompetenzen zu schaffen.
Da kam dann wohl die Kette so in Gang:
die EADS (Europäische Luftsicherheit) ging davon aus, daß das FAA wohl weiß, was es tut,
FAA war der Meinung, daß Boeing wohl weiß, was die tun,
tja, und Boeing...

Sofern der ganze Kram nun hoffentlich fundiert überprüft wird, bedingt das erstmal, daß man sich bei EADS und FAA wirklich fundierte Kenntnisse erarbeitet und dann eingehend prüft,
und mit erforderlich werdenden Nachbesserungen durch Boeing sollte man auch rechnen müssen, und ein Simulator-Schulungsprogramm sollte dann auch schleunigst anlaufen.
Allgemein wird davon ausgegangen, daß sich die ganze Nummer noch etwas hinziehen dürfte, aber möglicherweise auch ein stark überwachter Testbetrieb in kleinerem Rahmen stattfinden könnte.
Möglicherweise könnte die MAX auch erstmal nur für Flüge in den USA wieder frei gegeben werden, und der Rest der Welt später nachziehen,
vielleicht könnte es auch so kommen, daß neu auszuliefernde Flugzeuge dieses Typs dann erstmal gleich ab Auslieferung eingesetzt werden dürften, die bereits vorhandenen Exemplare dann nachgerüstet werden,
eine Mitteilung von Sun Express könnte so interpretiert werden.

*tschaui*

mrjasonaut, Achim, madBee, Tom und madeirafan gefällt der Beitrag.
02.04.19 13:56
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Flüge nach Madeira/ OT Groundung B737MAX

Weil es es so spannend ist.

Among Boeing’s critics is Gregory Travis, a veteran software engineer and experienced, instrument-rated pilot who has flown aircraft simulators as large as the Boeing 757. Travis posted a damning critique of the 737 MAX fiasco last week that concluded: “It is likely that MCAS, originally added in the spirit of increasing safety, has now killed more people than it could have ever saved. It doesn’t need to be ‘fixed’ with more complexity, more software. It needs to be removed, altogether. (Travis is sharing his evaluation as a Google Doc, located here.)
https://drive.google.com/file/d/1249KS8x...D-PSC6nFA5/view

Quelle
https://www.eetimes.com/document.asp?doc_id=1334482

Jasonaut.

Achim, wauzih, madBee und madeirafan gefällt der Beitrag.
03.04.19 10:46
wauzih 

Administrator

Re: Flüge nach Madeira

na, Lufthansa hat wohl eine zusätzliche Verbindung aufgenommen,
jeweils Mittwochs ab Frankfurt, ist heute wohl erstmals unterwegs,
hab mal testweise geguckt, zumindest für Termine im Juli buchbar-
für derzeit satte ca. 520 € nicht wirklich 'n Schnäppchen...

Torwarttrainer, mrjasonaut, madBee, iris und madeirafan gefällt der Beitrag.
11.04.19 20:59
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Flüge nach Madeira

Easy Jet.
Theoretisch ab heute scharfgeschaltet.
Nach Ösiland geht schon, nach Madeira nicht.
Ist 'Easyjet Worldwide', - wohl ein anderes System.
Berlin über Manchester nach FNC, kann man kurz rüber nach Liverpool um Ringo & Co. zu besuchen, bevor es weitergeht.
Sonst Zürich und Basel, ach nee, da ist ja Zombie Germania.

Goo Flyth.

Jasonaut.

Datei-Anhänge
Screenshot_2019-04-11-21-15-13.png Screenshot_2019-04-11-21-15-13.png

Mime-Type: image/png, 1.364 kB

wauzih gefällt der Beitrag.
17.04.19 12:26
wauzih 

Administrator

Re: Flüge nach Madeira

mal nebenbei:
ANA warnt vor möglichen Flugverzögerungen oder Ausfällen wegen Treibstoffmangel auf den portugiesischen Flughäfen.
Madeira betrifft das wohl bisher nicht, jedoch Lissabon, Porto und Faro haben gemeldet, daß die Bestände ziemlich knapp sind.
Somit könnten aber auch Flüge von LIS und OPO nach Madeira betroffen sein.
Ursache ist ein Streik der Gefahrgut-Spediteure bzw. Fernfahrer.
https://www.dnoticias.pt/pais/falta-de-c...deira-GB4641019
*tschaui*

Achim, mrjasonaut, madeirafan, madBee, jankohans, Inselfreund und Torwarttrainer gefällt der Beitrag.
 1 .. 19 .. 35 36 37 38 39
eigentlich   Rundumadum-Deutschland-mit-125-ccm-Scooter-Tour   Airlines   fliegen   Funchal   Madeira   Flieger   Flughafen   Eurowings   Flugzeuge   Lufthansa   Lissabon   derzeit   Strelizia   AirBerlin   Jasonaut   Zuletzt   bearbeitet   tschaui   Germania
...
Madeira