| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Neuauflage Taschenbuch - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira
 1 2
02.10.20 21:40
Torwarttrainer 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Neuauflage Taschenbuch - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira

Olá stefunie,

ja, ich durfte schon so einiges unter Bekannten vorlesen, erzählen und erklären.
Die Gefahr dabei besteht, dass wir, auch Eva, ins Schwärmen kommen und über Dinge reden die nicht im Büchlein stehen.

Die Jungs waren damals zum Kriegsdienst verpflichtet, der Krieg in Angola wurde erst 1974 beendet, und wenn Du in meinem Buch, an anderer Stelle, weiter liest erfährst Du, dass Väter ihre wehrtauglichen Söhne illegal über die Grenze bis nach Frankreich brachten.
In den weiteren Jahren hat sich das Verhältnis harmonisiert. Allerdings, nun komme ich schon wieder ins Erzählen (steht nicht im Buch), wissen wir von einer jungen Frau, die 1963 mit Arbeitsvertrag (Gastarbeiterin) nach Deutschland kam, dass ihr in ihrer Familie aufs Dringlichste von Deutschland abgeraten wurde. Mit der Begründung, die Deutschen brachten der Welt schon so viele Tränen, sie solle doch besser nach England, Frankreich oder Südafrika gehen.

Casino wird mit einem 52er Blatt, zu zweit, dritt oder zu viert dann aber über Kreuz gespielt.
Jeder Spieler bekommt vier Karten und vier Karten werden offen auf den Tisch gelegt.
Ziel jedes Spielers oder Paares: nach Ausspielen aller Karten, die meisten Karten und die meisten Pik zu haben.
Für die meisten Karten gibt es drei, für die meisten Pik einen Punkt.
Bei gleicher Anzahl der erspielten Karten bekommt der oder die Überkreuzspieler mit den meisten Pik die vier Punkte zugesprochen.
Die Kartenfarben spielen eine untergeordnete Rolle, auch ist es nicht erlaubt mehrere Bilder gleicher Art (z.B. 2 Buben) gleichzeitig vom Tisch zu nehmen.
Die Wertigkeit der einzelnen Karten:
Karo zehn (menina), zwei Punkte
Pik 2 und jedes Ass einen Punkt
Insgesamt 11 Punkte
Dazu gibt es noch Sonderpunkte für den klaren Tisch (clareza), das heißt wer den Tisch abräumt, keine Karte liegt mehr da, bekommt einen Bonuspunkt.
Die Punkte werden addiert, das Spiel ist für den Spieler oder das Paar gewonnen das zuerst 31 Punkte erreicht hat.
Die Zahlen auf den Karten von zwei bis zehn und das Ass als eins sind wichtig bei der Spielpraxis.

Zur Spielpraxis:
Liegen auf dem Tisch eine Drei und eine Vier darf ich, wenn ich an der Reihe bin, mit meiner Sieben die beiden Karten nehmen, drei Karten für mich, ist eine Pik dabei noch besser.
Habe ich aber keine Sieben auf der Hand, dafür aber ein Ass und eine Acht, lege ich das Ass auf die Drei und Vier und bestelle Acht für mich, die ich dann beim nächsten Mal mit meiner Acht nehmen darf.
Wenn!
Ja wenn der mir folgende Spieler ein Acht hat darf (klaut) er die drei Karten und ich habe noch meine Acht, er aber mein Ass, und kann nichts mehr damit anfangen.

Vorsicht, in diesem Spiel geht es mitunter heiß her, Emotionen werden offen dargelegt, einfach toll.

Dieses Spiel wirst Du wahrscheinlich nicht in Caniço de Baixo lernen, aber dafür unter den Einheimischen, obwohl da auch gerne bisca gespielt wird.

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

03.10.20 08:40
madeira-urlauber 

Madeira-Levkoje

Re: Neuauflage Taschenbuch - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira

Das klingt fast so wie "Mau Mau" - 7 2 ziehen - 8 aussetzen

LG Matrose

03.10.20 13:31
stefunie 

Madeira-Cinerarie

Re: Neuauflage - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira: Ergänzung: Madeirenser erinnern sich

Habe gerade bei der Suche nach dem Wort "Kartenspiel" hier im Forum stattdessen folgende hochinteressante Ergänzung zu Tiagos Leseproben oben gefunden:

Es gibt einen wunderbaren Thread von ihm der heißt: Madeirenser erinnern sich

https://www.forum-madeira.eu/thread.php?...14&thread=2

Begeisterte Grüße
stefunie

P. S. @Tiago: ich hoffe, diese zusätzliche Werbung für Dein Buch findest Du ok. Falls nicht, melde Dich und ich lösche es.

P. S. 2: @Tiago: Sind diese Erinnerungen auch in Deinem Buch drin?

Zuletzt bearbeitet am 03.10.20 13:37

03.10.20 17:50
Torwarttrainer 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Neuauflage Taschenbuch - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira

Boa tarde Madeirenses,

bei Wikipedia - Casino (Kartenspiel) habe ich das folgende gefunden und nach den Regeln wie wir sie von Madeira kennen abgeändert.
Auf der Insel den Einheimischen zusehen, ins Gespräch mit ihnen kommen und mitspielen.
Und üben, üben, üben.

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

Regeln
Casino wird von zwei oder vier Personen mit einem Paket zu 52 Blatt französischer Spielkarten gespielt.
• Asse zählen ein Auge
• Zweier bis Zehner entsprechend ihrer Augenzahl,
• Buben
• Damen
• Könige
• die Pik 2 wird duque genannt
• die Karo 10 wird menina genannt
Beim Spiel zu zweit erhält jeder Spieler vier Karten. Nehmen vier Personen am Spiel teil, so erhält jeder Spieler auch vier Karten, die einander gegenübersitzenden Spieler bilden so wie bei Whist, Bridge oder Canasta eine Partnerschaft.
Vier Karten werden offen nebeneinander auf den Tisch, der Rest verdeckt als Talon daneben gelegt.
Ziel des Spieles ist es, möglichst viele Punkte durch das Erobern von Tischkarten zu sammeln.
Wenn ein Spieler an der Reihe ist, so muss er entweder
• ablegen, d. h. eine Karte offen auf den Tisch legen,
• paaren, d. h. z. B. einen Buben auf einen am Tisch liegenden Buben legen, und diese beiden Karten zu den von ihm bzw. gemeinsam mit seinem Partner eroberten Karten legen,
• kombinieren, d. h. z. B. mit einer Sieben die auf dem Tisch liegenden Karten, Ass, Zwei und Vier zu einer Kombination von 7 = A + 2 + 4 Augen zusammenstellen und diese drei Karten gemeinsam mit der Sieben zu den eroberten Karten legen, oder
• bestellen, d. h. eine Karte aus der Hand mit einer oder mehreren Karten vom Tisch so zu einem Gesamtwert zusammenzubauen, dass er diese Karten im nächsten Zug erobern kann; die so zusammengefügten Karten dürfen nicht mehr getrennt werden.
• Achtung: die „bestellten“ Karten dürfen vom folgenden Spieler, so er denn eine entsprechende Karte besitzt, genommen werden. Noch spannender wird es, wenn er die vom Vorgänger bestellten Karten mit einer eigenen Karte erhöhen und somit für sich bestellen kann.
Werden einmal sämtliche Tischkarten abgeräumt - clareza - so muss der nächste Spieler – mangels anderer Möglichkeiten – eine Karte auflegen, man nennt dies eine Karte für den Tisch bringen.
Sind sämtliche Handkarten verbraucht, so wird vom Talon neu ausgeteilt, jeder Spieler wieder vier Karten, dabei wird der Tisch jedoch nicht mehr berücksichtigt. So wird weitergespielt, bis alle Karten des Talons ausgespielt sind, nach dem letzten Zug des letzten Spielers fallen diesem bzw. dessen Partei die eventuell noch auf dem Tisch liegenden Karten zu, dies wird aber nicht als geräumter Tisch gewertet.
Sind alle Karten ausgespielt, so wird das Spiel wie folgt abgerechnet:
• Die Partei mit der Kartenmehrheit, d. h. mit mindestens 27 eroberten Karten, erhält drei Punkte.
• Die Partei, die menina (Karo 10)erobern konnte, erhält zwei Punkte.
Weiters erhält eine Partei jeweils einen Punkt für
• o duque (Pik 2),
• jedes Ass,
• die Mehrheit der Pik-Karten, d. h. für mindestens sieben eroberte Pik-Karten, und
• a clareza
Gewonnen hat diejenige Partei mit den meisten Punkten.
Meist spielt man jedoch nicht nur ein einzelnes Spiel (Deal), sondern eine Partie (Game), eine Partie ist gewonnen, sobald eine Partei 31 Punkte erreicht.

Beim Spiel zu dritt erhält jeder Spieler ebenso vier Karten, es werden keine Partnerschaften gebildet, jeder Spieler spielt für sich selbst.
Bei der Abrechnung genügt bezüglich der Mehrheit der Karten bzw. der Mehrheit der Pik-Karten jeweils die relative Mehrheit.
Ergänzung
Wie die meisten Kartenspiele wird auch Casino abweichend von der oben angeführten Regel in vielen in Details unterschiedlichen Variationen gespielt; die hier wiedergegebene Regel ist keinesfalls in dem Sinne verbindlich wie etwa die Regeln des Schachspiels.

Zuletzt bearbeitet am 03.10.20 17:56

04.10.20 21:37
Torwarttrainer 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Neuauflage Taschenbuch - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira

Olá Madeirenses,

das leicht verändert und neu aufgelegte Buch „Madeira maravilhosa“ kann auch bei mir direkt, hier im Forum – Postfach, bestellt werden.

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

06.10.20 20:53
stefunie 

Madeira-Cinerarie

Re: Neuauflage Taschenbuch - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira

Boa noite,

Ich habe heute mein Exemplar erhalten, direkt beim Autor bestellt.
"Mein Exemplar", weil Tiago - auf meine Bitte hin - eine persönliche Widmung hineingeschrieben hat.

Und nun entschuldigt mich, ich mache mich jetzt lesend auf mit der "Funchal" nach Funchal.

Nette Grüße
stefunie

06.10.20 21:46
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Neuauflage Taschenbuch - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira

stefunie:
Boa noite,

Ich habe heute mein Exemplar erhalten, direkt beim Autor bestellt.
"Mein Exemplar", weil Tiago - auf meine Bitte hin - eine persönliche Widmung hineingeschrieben hat.

Und nun entschuldigt mich, ich mache mich jetzt lesend auf mit der "Funchal" nach Funchal.

Nette Grüße
stefunie

Ich wünsche Stefunie eine gute (Über-) Fahrt mit der "Funchal", ich nehme an, in 'Echtzeit', das wird ne lange Nacht.

Bon Voyage (kann auch kein madeirensisch, sad).

Jasonaut.

15.10.20 00:43
stefunie 

Madeira-Cinerarie

Re: Neuauflage Taschenbuch - Madeira maravilhosa - Wunderbares Madeira

Olá Tiago,

Die sehr persönlichen Episoden von Euren Madeiraaufenthalten habe ich mit Interesse gelesen.
Einiges fand ich berührend, anderes hat mich nachdenklich gemacht.

Ich freue mich für Dich, Eva und Eure Kinder über diese wunderbare generationenüberdauernde Freundschaft und Verbundenheit.

 1 2
generationenüberdauernde   zusammengefügten   Wunderbares   gegenübersitzenden   rentenversichert   hineingeschrieben   Spieler   Taschenbuch   Doppelkopfspielerin   Gerichtsverfahren   Test-Leserschaft   maravilhosa   Madeira   höchstvermutlich   hochinteressante   Madeiraaufenthalten   unterschiedlichen   Überkreuzspieler   Neuauflage   stefunie
[center] [/center]
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira